Dudelsackseminar für Anfänger

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dudelsack lernen für Jedermann

    Wer denkt, Dudelsackklänge seien mittelalterlich oder gar furchtbar altmodisch, der irrt gewaltig.

    Der Dudelsack ist nicht nur ein interessanter Hingucker. Oh nein, er kann sowohl liebliche wie auch gewaltige Melodien hervorbringen und das aus jeder Epoche. So auch viele Musikstücke unserer Zeit. Daher lohnt es sich durchaus, auch heute noch das Dudelsackspielen zu erlernen.

    Aus diesem Grund veranstaltet der Thüringer Landestrachtenverband erneut einen Dudelsackkurs für Anfänger. Mit Geduld und viel Erfahrung führt Kursleiter Jürgen Ross die Teilnehmer an dieses interessante Musikinstrument heran. Das dreitägige Seminarwochenende findet vom 12.06. - 14.06.2020 in Wechmar statt und viele Dudelsäcke wollen zum Klingen gebracht werden. Dabei spielt es übrigens überhaupt keine Rolle wie alt man ist - der Wille zählt.

    Wer also jetzt die Lust verspürt, gemeinsam mit anderen Leuten solch ein imposantes Instrument zum Klingen zu bringen, der meldet sich ganz einfach an.

    Anmeldung über die Geschäftsstelle des Thüringer Landestrachtenverbandes per Telefon unter:036256/86560

    Oder per E-Mail: info@thueringer-trachtenverband.de

    331 mal gelesen