Thüringer reisten zum Deutschen Trachtenfest nach Lübben

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Thüringer reisten zum Deutschen Trachtenfest nach Lübben

    Vor 25 Jahren war Thüringen der erste Gastgeber für ein Deutsches Trachtenfest in den neuen Bundesländern. Damals gelang im thüringischen Wechmar mit 178 Vereinen aus allen deutschen Bundesländern der Schulterschluss der deutschen Trachtenfamilie. Ein Vierteljahrhundert später hatte das Bundesland Brandenburg vom 17. bis 19. Mai 2019 Trachten aus allen Teilen der Bundesrepublik Deutschland zum Deutschen Trachtenfest nach Lübben in den Spreewald eingeladen.




    Aus dem Freistaat Thüringen waren der Tabarzer Trachtenverein mit der Tracht des Jahres 2019 dabei sowie die Heimat- und Trachtenvereine aus Wechmar, Friedrichswerth, Alach, Ruhla, Deuna, Lindenberg, Exdorf, Brotterode, Mosbach, Wallrabs, Ingersleben, Oberdorla, Leina, Niederorschel, Gößnitz und Altenburg, so dass die Thüringer mit der größten Delegation der Trachtenvielfalt eines deutschen Bundeslandes vertreten war.




    Es war dabei nicht nur der große Festumzug der von tausenden Zuschauern begleitet wurde, es waren auch die Auftritte auf der Festbühne auf der Schlossinsel, die Trachten-Kahnfahrten, der Handwerkermarkt, der Gala-Abend und die unzähligen Gesänge, Tänze und Musikvorführungen auf den Straßen und Plätzen der kleinen Spreewaldstadt. Lübben, die Deutsche Trachtenstadt 2019, hatte sich für das Deutsche Trachtenfest mächtig ins Zeug geschmissen, um den großen Reichtum der Trachtenlandschaft zu präsentieren und Knut Kreuch bestätigte zum Abschluss, dass Lübben mit dem Mitteldeutschen Heimat- und Trachtenverband e.V. unter Federführung von Charles und Marlies Koppehele ein hervorragender Gastgeber war.




    Am Sonntag übergab der Präsident des Deutschen Trachtenverbandes und Chef der Thüringer Trachtenträger, Gothas Oberbürgermeister Knut Kreuch, den Staffelstab für das nächste Deutsche Trachtenfest im Jahr 2022 an die Stadt Bruck und dem dortigen Trachtenverein „Enzian Bruck“ vom Oberpfälzer Gauverband e.V..


    377 mal gelesen