Die Lust am Dudelsackspiel

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Lust am Dudelsackspiel

    Thüringer Landestrachtenverband e.V. bietet vom 7. bis 9. Dezember einen Anfängerkurs



    Wechmar: Der Dudelsack ist ein thüringisches Instrument und wer Lust hat sein Spiel zu erlernen, darf nicht damit beginnen, einen schottischen Dudelsack zu kaufen, um im Selbststudium das Spiel zu starten. Wer Freude hat dieses wertvolle Instrument zu entdecken, um es im perfekten Musikspiel zu beherrschen, dem bietet der Thüringer Landestrachtenverband e.V. die richtige Plattform unter Gleichgesinnten.



    Jetzt zu starten bedeutet, vom 7. bis 9. Dezember 2018 findet im Landhaus Studnitz ein dreitägiger Anfängerkurs auf dem Hümmelchen, der kleinsten Dudelsackform, statt. Das Instrument ist nicht nur leicht zu erlernen, sondern eignet sich besonders auch für Frauen. Als Lehrmeister konnte der bekannte deutsche Dudelsackbauer und Lehrmeister Jürgen Ross aus Lindenfels im Odenwald gewonnen werden.



    Der erste Kurs beginnt am Freitag um 15 Uhr bis 20 Uhr, die Kurse am Samstag und Sonntag beginnen jeweils 9 Uhr in der Frühe, am Samstag bis 18 Uhr und Sonntag bis 12 Uhr. Die dreitägige Kursgebühr inclusive Instrumentenausleihe beträgt 150€.



    Es sind nur wenige Plätze frei, wer Lust hat meldet sich bitte unter info@thueringer-trachtenverband.de oder unter 036256 / 86 560.




    53 mal gelesen